Die digitale Metzgerei – Live aus dem Bratwursthotel am 20.10.2021 – sei dabei!

Wege um mit knapper Zeit und wenig Personal viel zu erreichen.

Aus unserem Bereich BÖHM.movie

Sei dabei und erlebe Digitalisierung im Metzgerhandwerk live!

Live aus dem Bratwursthotel am 20.10.2021 zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr.

Die digitale Metzgerei – „Wege um mit knapper Zeit und wenig Personal viel zu erreichen.”

Dann kommt zum Online-Event am 20.10.2021 zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr „virtuell“ ins Bratwursthotel.

In die diesem exklusiven Live-Event erfahrt ihr, wie Metzger erfolgreich die Digitalisierung für Ihr Geschäft nutzen können. Mit dabei Metzgermeister Claus Böbel, Patrick Döpfner und Stephan Langer vom Kassenhersteller HS-Soft sowie Metzgerei-Vermarktungsexperte Christian Böhm.

P.S.:
Max. 10 Personen können im Hotel auch live und vor Ort dabei sein.
Wenn ihr hier Interesse habt, schreibt bitte eine Mail an cb@boehm.media

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für das Schweizer Unternehmen HS Soft betreuen wir die Markteinführung des innovativen Kassensystems Easy-Cash und den zugehörigen Waagen mit Referenzvideos und Events.
Die erste Produktion beim Referenzkunden Metzgerei Böbel verbinden wir mit einem exklusiven Online-Event am 20.10.2021.

Gute Mitarbeiter*innen zu finden ist die Herausforderung überhaupt. Die Zahl ist begrenzt und oft fischt man in einem Teich, an dem mehr Angler sitzen als Fische darin schwimmen.
Wie schaffe ich es als Unternehmer*in im Metzgerhandwerk die Menschen anzuziehen, welche mit mir durch dick und dünn gehen?
Wie erreiche ich es, dass ich mit wenig Personal das Maximum erreiche?
Ist es dann noch möglich mehr Zeit und Freiraum zu gewinnen? Freiraum den ich und meine Mitarbeiter brauchen, um uns weiterzuentwickeln, neues zu entdecken und auch wieder zu Kräften zu kommen?

In den Metzgereien und der Gastronomie in ganz Deutschland werden Fachkräfte händeringend gesucht. Unternehmer*innen und ihre Mitarbeiter*innen gehen an ihre Leistungsgrenzen und darüber hinaus, um ihre Produktion aufrechtzuerhalten und ihre Geschäfte täglich öffnen zu können.
Doch in einem kleinen fränkischen Dorf gibt es einen Metzger, bei dem alles anders ist. Claus Böbel war einer der ersten, wenn nicht überhaupt der erste Metzger, der mit einem Online-Shop in die digitale Vermarktung gestartet ist. Einer der ersten, der als Metzger eine eigene Website hatte – schon im Jahr 1999! Als Metzger stellte er damals auf den Nürnberger Mailingtagen, einer Messe für Direktmarketing, seinen Wurstbrief vor.
Heute ist er erfolgreicher Online- und Offline-Metzger, gefragter Redner, Veranstalter von Wurst-Kursen rund um den ganzen Erdball und nun auch noch Hotelier mit dem weltweit ersten Bratwursthotel. Uns alles das mit knapp 10 Mitarbeitern.
Er wirkt entspannt und immer gut gelaunt. In seinen Unternehmen spürt man die Energie, Mut und Tatkraft, sobald man durch die Tür in den Laden oder das Hotel kommt.

Die Erfolgsformel

+ Fokussierung auf ein Kernthema: die fränggische Broatwurscht
+ Böbel – sonst nichts. Verkauft wird nur, was selber produziert werden kann
+ Neugier, Mut zu Neuem, eine reichliche Prise Revoluzzertum und Experimentierfreude, insbesondere wenn es ums Digitale geht.
+ sich freischaufeln von Arbeiten, die keinen Kundennutzen bringen und nur aufhalten
= ein entspannter, kraftvoller Unternehmer der sein Leben lebt und nicht gelebt wird

Auch bei der Kassensoftware und den Waagen geht Böbel eigene Wege

Mainstream kann Claus Böbel einfach nicht. Er gibt sich mit dem Status Quo nie zufrieden. Anfang dieses Jahres stand das Thema „Kassensystem“ auf dem Projektplan.
Sein Wunsch: Es muss doch etwas geben, für das kein eigener Server und eine Installationen am Rechner gebraucht werden. Ein System und eine Waage, auf die ich von jedem Ort der Welt zugreifen kann. Ein System, bei dem keine aufwändigen Vor-Ort-Termine zur Installation und Einführung notwendig sind. „Ich bin Metzger und kein IT-Fachmann und meine Mitarbeiter schon gar nicht.“

So traf er auf das Schweizer Unternehmen HS Soft

Ein inhabergeführtes Unternehmen, wie das seine. Marktführend im Bereich Software und Kassensysteme für Bäckerei-, Konditorei- und Confiserie-Betriebe. In den letzten Jahren hat das Unternehmen sein Know-How auf die Metzgerbranche übertragen und speziell für diesen Bereich weiterenwickelt.

Der Ablauf war ganz nach dem Geschmack von Claus Böbel

  • Information, Verkaufsprozess, einfach alles ging online
  • Inbetriebnahme und Schulung – auch alles online, ohne aufwändige Vor-Ort-Termine
  • Betreuung in Echtzeit – auch online
  • Technik, die begeistert, moderne Waagen mit Bildschirm zum fairen Preis

Veröffentlicht: 30.09.2021
Autor: Christian Böhm – Geschäftsführer von BÖHM.media GmbH und unser Experte für Inspiration.Kreation.Interaktion